Archiv der Kategorie: In eigener Sache

Altmühltaler Laienbühne spendet für Kindertrauergruppen

Zwei Mitglieder der Altmühltaler Laienbühne aus Walting sind mit ihrem Vorsitzenden Peter Glaßner in die Diözesangeschäftsstelle der Malteser nach Eichstätt gekommen, um in der Vorweihnachtszeit einen Beitrag für die Unterstützung der Malteser zu leisten. Aus den Spieleinnahmen der Laienbühne im Jahr 2016 spendeten die Waltinger 250 Euro für die beiden Kindertrauergruppen der Malteser, der Bärenstarkgruppe (für Kinder von 6 bis 9 Jahren) und der Regenbogengruppe (für Kinder von 10 bis 14 Jahren).

Regina Sterz, Koordinatorin für die Trauerarbeit bei den Maltesern und Veronika Reif, Leiterin der Regenbgogengruppe, nahmen die Spende mit großer Freude persönlich entgegen. Sie dankten den Laienschauspielern ganz herzlich und sicherte zu, dass die Spende ausschließlich den Kindern in den Trauergruppen zugutekommen wird.

 

Spendenübergabe an die Eichstätter Trauerarbeit in der Diözesangeschäftsstelle der Malteser in Eichstätt: Peter Glaßner (links) und weitere Mitglieder der Altmühltaler Laienbühne aus Walting übergeben den Spendenscheck über 250 Euro an die Koordinatorin für Trauerarbeit bei den Maltesern Regina Sterz (Mitte) und Veronika Reif (zweite von rechts). Foto: Regina Sterz